Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABAPéro

22. Mai, 16:00

Veranstaltung Navigation

Besichtigung Kalkbreite Zürich
Dicht, lebendig, urban:
 der Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite
Flyer PDF

Führung durch:
Sabine Wolf, Stadtplanerin

Treffpunkt:
 15:50, Bahnhof Bern, Gleis 2
Abfahrt: 16.02 nach Zürich
17:07 ab Zürich HB, Gleis 32, S-Bahn 8, Richtung Pfäffikon bis Wiedikon
oder 17:07 ab Zürich Bahnhofplatz, Tram 3, Richtung Albisrieden bis Kalkbreite/Wiedikon
oder 17:15 Kalkbreite, am Fuss der Treppe zum Innenhof

Dicht, lebendig, urban: der Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite Zürich
2007 wurde die Genossenschaft Kaltbreite gegründet und 2014 ist der nach Minergie-P-Eco-und als 2000-Watt-Areal
zertifizierte Bau fertiggestellt worden. Die Kalkbreite ist ein Beispiel für zeitgenössisches, urbanes Wohnen und Arbeiten. Das Besondere ist das Zusammentreffen verschiedenster Nutzungen und Nutzer*innen: Das Gebäude beherbergt fast 100 Wohneinheiten, Gewerbe, ein Kino, ein innenliegendes Tramdepot und vieles mehr.
Es eröffnet sich ein dichtes Nebeneinander und gleichzeitig eine grosszügige Offenheit sowie eine Fülle an Durch- und Einblicken. Der Wohn- und Gewerbebbau Kalkbreite ist nicht nur für Architekt*innen und Planer*innen eine Besichtigung wert.

Sabine Wolf ist Stadtplanerin und Landschaftsarchitektin BSLA, 2011 promovierte sie an der ETH Zürich am Departement Architektur. 2008 bis 2016 war sie einer der Köpfe hinter der Entwicklung von «Kalki» und «Zollhaus» der Genossenschaft Kalkbreite. Sie lebt und arbeitet in Zürich, unterstützt und berät gemeinnützige BauträgerInnen bei der Realisierung nachhaltiger Wohn- und Gewerbebauten; seit 2019 ist sie Mit- inhaberin der Thiesen & Wolf GmbH (zusammen mit Claudia Thiesen).

Details

Datum:
22. Mai
Zeit:
16:00

Veranstaltungsort

Zürich Kalkbreite
Kalkbreitestrasse 2
Zürich, 8003 Schweiz
+ Google Karte
Webseite:
https://www.kalkbreite.net