Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ABAPéro

22. August, 18:00

Veranstaltung Navigation

Grünräume, Genossenschaften und Genuss
Friedbühlanlage und Wohnbaugenossenschaft Warmbächli
Flyer PDF

Friedbühlanlage
Versteckt hinter dem Baulärm rund um das Inselspital hat Stadtgrün Bern einen Teil des Bremgartenfriedhofs zu einem ruhigen Quartierpark umgestaltet. Die arenaähnlichen Stufen fliessen über die Mergelfläche in eine grüne Wiese mit Bäumen und Sitzgelegenheiten.
Führung: Joel Engler, Projektleiter Grünraumgestaltung Stadt Bern

Warmbächli
Die Genossenschaft Warmbächli baut das Lager an der Güterstrasse 8 in einen Wohn- und Gewerbebereich um (Areal der ehemaligen Kehrichtverbrennungsanlage). Ihr Ziel ist ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltigen Wohn-,
 Arbeits- und Lebensraum für unterschiedlichste Menschen zu gestalten.
Die Planung ist partizipativ, mit viel Freiwilligenarbeit organisiert, unterstützt von einer professionellen Geschäftsstelle und einem Planer/innen-Team.
Hinter dem alten Industriegebäude hat sich in den letzten Jahren eine Art experimenteller, öffentlicher Raum entwickelt. In den Sommermonaten ist die Brache voll mit spielenden Kindern, Musikgruppen und gebastelten Freiräumen der ersten Ordnung.
Führung: Simone Zimmermann, Vorstandsmitglied Genossenschaft Warmbächli und Architektin

Alle Projekte wurden im ABAPplaus 2017 erwähnt.

Details

Datum:
22. August
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

Haltestelle Holligen
Bus Haltestelle Holligen
Bern, 3010 Schweiz
+ Google Karte