Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABAPéro

30. März, 18:00

Veranstaltung Navigation

> Flyer PDF

Doppelkindergarten Seefeld in Thun


Führung Sonja Huber

dipl. Architektin epfl sia, Sonja Huber Architektur GmbH

Treffpunkt: 18:00 Uhr
Haupteingang Kindergarten
Äussere Ringstrasse 26, 3600 Thun

Bern ab: 17:07 (Gleis 5, IC 8 Brig) > Thun 17:25 > zu Fuss 10 Min. > oder Bus Nr. 5 (Richtung Schorenfriedhof) bis Hohmad
Bern ab: 17.34 (Gleis 5, IC 6 Brig) > Thun 17:52, zu Fuss 10 Min.

Doppelkindergarten Seefeld in Thun
Der neue Doppelkindergarten in Holzbauweise liegt im Ortsbildgebiet Seefeld, das geprägt ist von Villen im Holzbau-, Jugend- und Heimatstil. Quartierspezifische Bauteile und Farben dieser Bauten werden in der Fassade des Kindergartens als Identitätsstiftende Elemente neu interpretiert und spielerisch umgesetzt. Städtebaulich integriert der Pavillon das bestehende Trafogebäude und schafft präzise Aussenräume. Zwei langgezogene Terrassen erweitern die Klassenräume in den Aussenraum. Im Inneren werden die beiden dreiseitig orientierten Haupträume durch eine grosszügige Garderobe in deren Mitte erschlossen. Im Zentrum bietet sie einen zusätzlichen Raum für fantastische Zirkusdarstellungen, magische Dschungel-Abenteuer oder expressive Mallandschaften. Ein natürliches Farb- und Materialkonzept schafft eine wohnliche Atmosphäre und präzise Detailausführungen bringen immer wieder die nötige Verspieltheit eines kindlichen Alltags ein.
Mir ist es wichtig, Projekte aus dem Ort heraus entstehen zu lassen, das Vorgefundene ist dabei Keimzelle für jeden Entwurf. Ein Projekt wie den Doppelkindergarten auszuarbeiten bedeutet deshalb im stetigen Wechsel den Aussenraum mit dem Innenraum gemeinsam entstehen zu lassen. Architektur bedeutet dabei Qualitäten schaffen, im Gebäudeinneren wie auch im Stadt- und Strassenraum, denn jeder einzelne Baukörper im städtischen oder ländlichen Gefüge formt den öffentlichen Raum in dem wir uns täglich bewegen. Ich lege Wert darauf die Identität des Ortes weiter zu stricken und dabei durch Materialisierung und Detailgestaltung ganz spezifische Stimmungen zu schaffen – hier eine verspielte, warme Welt für Kinder!

Selbständige Architektin seit 2017, Gründung Sonja Huber Architektur GmbH 2019

Gesamtleistungswettbewerb 2019, Realisierung 2020 – 2021
Gesamtleiter: Holzbau Partner AG in Stettlen
Landschaftsarchitektur: Weber Brönnimann AG in Bern
Bauherrschaft: Amt für Stadtliegenschaften der Stadt Thun
Standard: Minergie P-Eco

Details

Datum:
30. März
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

Thun Kindergarten
Äussere Ringstrasse 26
Thun, 3600 Schweiz
+ Google Karte