Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABAPéro

26. August, 18:00

Veranstaltung Navigation

Foto: Tilman Rösler

Flyer PDF

Wandelhof, Gümmenen – Umbau und Sanierung eines erhaltenswerten Bauernhauses

 

Führung:
Tilman Rösler, Architekt ETH SWB, Planwerkstatt Bern
Katja Schobert, Vertreterin Wohnbaugenossenschaft

Die Genossenschaft Wandelhof hat im erhaltenswerten Bauernhaus an der Bernstrasse 30 ein Gemeinschaftswohnprojekt realisiert. Die zwei bestehenden Wohnungen im Wohnteil wurden sanft saniert, die Aussenwände gedämmt und mit Wandheizungen in Lehmputz an Stelle der leider nicht mehr vorhandenen Kachelöfen versehen. Neue Räume wurden in Holzkonstruktion als „Haus in Haus“ unter das bestehende Dach des riesigen Heustockvolumens und der Ställe montiert. Das Haus ist MIMERGIE A zertifiziert.

Neben den 14 Einzelzimmern, z. T. mit Schlafgalerien, den 2 Familienwohnungen im bestehenden Wohnteil und dem Gemeinschaftsraum mit Grossküche wurde ein Anbau zum Tanz- und Bewegungsraum ausgebaut. Dazu gibt es noch ein Panoramabad, ein Frauen- und ein Männerbad, ein Schaltzimmer sowie ein gemeinsames Kinderspielzimmer.
Der grösste Teil der Lehmwände, Holzböden, Abbruch- und Malerarbeiten wurde in unzähligen Arbeitsstunden in Eigenleistung von der Bauherrschaft realisiert. Nur so konnte das ehrgeizige Projekt mit dem Kostenziel von 2,85 Mio. realisiert werden.

Das gelungene Wohnprojekt bildet die Voraussetzungen, ökologische sowie kreative Lebensformen zu verwirklichen und die Umgebung für den Eigenbedarf zu bepflanzen.

Details

Datum:
26. August
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

Gümmenen Wandelhof
Bernstrasse 30
Gümmenen, 3205 Schweiz
+ Google Karte